Logo
Classic Weblics

BASE Classic: RSS Feeds einbinden

Mit diesem Weblic kann ein RSS-Feed direkt in die Seite integriert werden. Eine oder mehrere URLs lassen sich als Liste darstellen. Der Redakteur kann die Darstellungsart und die Anzahl der neuesten Einträge auswählen. Die Links werden standardmäßig in einem neuen Fenster geöffnet. Falls die Seite selbst keinen Cache nutzt, kann für den RSS-Reader eine Cache-Zeit angegegeben werden, innerhalb derer keine erneute GET-Anfrage durchgeführt wird.

 

Versionshistorie

001.000.010.000 08.09.2011
RSS 0.9 (RDF), RSS 2.0 und Atom sind über das gleiche Template darstellbar.
001.000.001.000 15.04.2011
Zwei Zeilendarstellungen sind auswählbar. Mehrere Quellen sind auswählbar. Zum schnelleren Aufbau kann ein Cache genutzt werden.