Logo
Classic Weblics

BASE Classic: Bedingter Inhaltscontainer für Seitenvariablen

Über diesen Inhaltscontainer kann ein Redakteur Bereiche definieren, die abhängig von Seitenvariablen ein- bzw. ausgeblendet werden. Variablenname, Operator und zu prüfender Wert sind definierbar. Trifft die Bedingung zu, wird der eine logische Container angezeigt, anderfalls der andere. Beide Container können mit beliebigen Strukturelementen befüllt werden. Dieses Element eignet sich zum Aufbau formularbasierter Webanwendungen.