Logo
Classic Weblics

BASE Classic: Layout-Container

Mit diesem Strukturelement kann der Redakteur Inhaltselemente ausrichten und in der Breite anpassen. Der Container kann mit beliebigen Elementen gefüllt werden. Diese orientieren sich dann an der Ausrichtung und der Breite des umschließenden Layout-Containers. Da die auswählbaren Breiten der einsetzbaren Layout-Container in der Projektkonfiguration definiert werden, sind die gestalterischen Restriktionen beliebig festlegbar.

 

Versionshistorie

002.000.039.000 20.01.2014
Über -w-editmaskExtended-class:yes; bzw. -w-editmaskExtended-classes:classA(rot)|classB(blau)|classC(gelb); lassen sich CSS-Klassen frei definieren bzw. auswählen.
002.000.037.000 13.11.2013
Über -w-editmaskExtended-id:yes; lässt sich eine ID pflegen, um ein Container z.B. über CSS absolut zu positionieren.
002.000.022.000 15.04.2013
Das Weblic unterstützt nun Varianten zur Auswahl der Darstellung.
001.000.017.000 03.02.2012
Für den Layout-Container lassen sich in der Projektkonfiguration absolute und relative, auswählbare Breiten frei definieren. Enthaltene Elemente, wie Bilder, Galerien oder Videos passen sich dann automatisch in der Breite an.
001.000.001.000 06.05.2011
Durch diesen Container können beliebige Inhalte ausgerichtet und in der Breite angepasst werden.