Logo
Classic Weblics

BASE Classic: Inhalte der aktuellen Seite einbinden

Mit diesem Strukturelement können Inhalte der aktuellen Seite an beliebiger Stelle eingebunden werden. So lassen sich Portalbereiche um seitenspezifische Inhalte ergänzen, falls der Redakteur im eingebundenen Bereich der aktuellen Seite Inhalte eingepflegt hat. Die Inhalte werden standardmäßig aus der Gruppe eingebunden, die dem aktuellen Bereich entspricht. Sie können auch aus einer frei wählbaren Gruppen eingebunden werden. So lassen sich im rechten Bereich z.B. mehrere Inhaltsbereiche der aktuellen Seite zusammen mit globalen oder bereichsabhängigen bzw. navigationsabhängigen Inhalten einblenden.

 

Versionshistorie

002.000.002.000 11.01.2013
Beim Einbinden von Inhalten lässt sich die Inhaltsgruppe optional auswählen. So können mehrere Inhaltsgruppen in einem Bereich berücksichtigt werden.