Logo
Classic Weblics

BASE Classic: Tabelle und Datenblatt

Mit diesem Strukturelement kann ein Redakteur eine Tabelle in eine Seite einbinden. Er kann Spalten und Zeilen hinzufügen und löschen. Je nach Konfiguration können dem Redakteur Funktionen und Formatierungsmöglichkeiten freigeschaltet werden. Zeilen, Spalten und einzelne Zellen lassen sich so z.B. mit speziellen Hintergrundfarben versehen. Tabellendaten können über die Zwischenablage direkt importiert werden. Pro Spalte können spezielle Editoren vergeben werden. So lässt sich auch der WYSIWYG-Editor in Tabellenzellen nutzen.

 

Versionshistorie

002.000.028.000 05.12.2013
Die Tabelle enthält standardmäßig ein thead und ein tbody Element.
002.000.027.000 25.11.2013
Über background-color:$backgroundColorTable !important lässt sich die Hintergrundfarbe auch im Editor entsprechend der Auswahl anzeigen.
002.000.020.000 14.05.2013
Die Breite des col-Elementes wird über Styles statt über das width-Attribut definiert.
001.000.048.000 14.06.2012
Einzelne Tabellenzellen lassen sich über Klassen, die in der Projektkonfiguration definiert wurden, hervorheben.
001.000.046.000 03.04.2012
Spaltenformatierungen werden standardmäßig auch für den Tabellenkopf übernommen, falls die Klassen für TD-Elemente definiert sind.
001.000.041.000 19.10.2011
Die minimale Anzahl an Spalten lässt sich pro Tabelle definieren.
001.000.032.000 29.04.2011
Bei TD-Elementen werden alle Attribute berücksichtigt.
001.000.031.000 28.04.2011
XPath Fehler bei der Ausgabe von Spaltenbreiten behoben.
001.000.026.000 23.03.2011
Der Tabellenkopf kann bei der Ausgabe ausgeblendet werden.
001.000.013.000 07.03.2011
Erweiterte Einstellungen für Administratoren auf Elemenebene.