Logo
Classic Weblics

BASE Classic: Fliesstext

Mit diesem Strukturelement kann ein Redakteur einen Textbereich in einer Seite darstellen. Dieser kann wiederum aus mehreren Überschriften, Aufzählungen und Textabsätzen bestehen. Die Formatierungsmöglichkeiten lassen sich im WYSIWYG-Profil des Redakteurs definieren, so dass dieser nur die erlaubten Formatierungen und HTML-Elemente nutzen kann. Links werden üblicherweise erlaubt, für Bilder und Tabellen eignen sich die jeweiligen Strukturelemente, die in Form von Weblics installierbar sind meist besser, da sich diese besser über XSLT und CSS beeinflussen lassen. Auf Elementeebene kann ebenfalls festgelegt werden, welche WYSIWYG-Funktionen ein Redakteur in diesem Feld nutzen kann. Auf Projektebene lässt sich einstellen, welche Filter beim Einfügen über die Zwischenablage und welche generell genutzt werden, um ungewünschte Formatierungen zu entfernen.

 

Versionshistorie

002.000.055.000 22.04.2015
Sofern ein Layout als Fragment im Element definiert ist, können weitere CSS-Only-Varianten ausgewählt werden.
002.000.052.000 14.04.2015
Das Element unterstützt den Split Screen Import.
002.000.046.000 14.08.2014
Das Fragement layout wird interpretiert, so dass mehrere CSS-Only-Varianten über Mastertemplates angeboten werden können.
001.000.024.000 18.05.2012
Die Anzahl der zu ersetzenden Autolinks, sowie eine optionale CSS-Klasse lassen sich in der Projektkonfiguration definieren. Die Anzahl der auszuzeichnenden Abkürzungen lässt sich in der der Projektkonfiguration definieren.